User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich hab öfters mal Metall Geschmack im Mund, woran könnte das liegen? Sollte ich damit zum Arzt?

Frage Nummer 36887
Antworten (8)
Penisring ?
Tausch deine Billig-Brücken gegen welche aus Gold aus!
Blut? Im Schlaf auf die Zunge gebissen oder Zahnfleischbluten?
Auf keinen Fall zum Arzt, der hat eh keine Ahnung.
Metallgeschmack ist eine Nebnwirkung bei bestimmten Medikamenten. Wenn Sie welche nehmen, schauen Sie mal auf den Beipackzettel...
Kanns auch an Deinen Amalgam-Füllungen liegen?
Ein Metallgeschmack im Mund, besonders beim oder nach dem Verzehr bestimmter Speisen kann vorkommen, wenn Zähne mit Füllungen oder Kronen aus bestimmten Metalllegierungen versorgt sind. Diese unbedingt vom Zahnarzt kontrollieren lassen, ob hier eventuell ein Defekt vorliegt. Ursache für einen Metallgeschmack können jedoch auch andere Krankheiten oder Mangelerscheinungen im Körper sein. Daher diese am besten von einem Arzt abklären lassen.
Metallischer Geschmack im Mund kann viele Ursachen haben. Einer der häufigsten Ursachen ist eine Metallzahnkrone. Es gibt auch Mineralwasser, die sehr viele Zusätze haben und dadurch kann der Metall Geschmack entstehen. Eine äußerst schlimme Möglichkeit wäre die Möglichkeit eines Hirntumors. Ein Arztbesuch wäre in diesem Fall richtig. Nur dieser kann feststellen, welche Ursachen der Geschmack vom Metall im Mund hat.
Hast du Implantate im Mund, Plomben, schlechte Zähne? Dann könnte dies die Ursache sein. Wenn Du längere Zeit nichts gegessen hast und das Hungergefühl sich einstellt, dann könnte es auch daran liegen. Musst Du Medikamente wie z.B Antibiotika nehmen, dann könnte auch das der Grund sein. Bei manche Menschen die Probleme mit der Leber haben, kann es zu einem Metallischen Geschmack im Mund kommen.