User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich hab panische Angst vorm Zahnarzt. Wie geht ihr mit euren Ängsten um? Kann ich irgendwie lernen, die Ängste zu beherrschen?

Frage Nummer 45455
Antworten (3)
Man bekommt alle Ängste in den Griff, wenn man die nötigen Schritte dafür einleitet. Zuerst einmal ist es sehr wichtig, dass man sich der Angst bewusst wird und diese akzeptiert. Des Weiteren sollte man sich nach einem Zahnarzt erkundigen, der sich auf Angstpatienten spezialisiert hat. Davon gibt es in Deutschland immer mehr.
Die Angst vorm Zahnarzt kenne ich auch,obwohl ich Regelmässig zum Zahnarzt gehe befällt mich diese angst ständig.
Ich versuche mich dann etwas abzulenken,mein Zahnarzt weiss bescheit und ich kriege die Kopfhörer mit meiner Lieblingmusik auf.
Schlimm wird es nur wenn ich meine CD dafür vergesse.
Einfach tief durch atmen, sich selbst sagen es muss sein stur hinein gehen und dann geht das schon.
Wenn man von Ängsten geplagt wird und diese immer mehr zum Problem werden, dann sollte man sich unbedingt professionelle Hilfe suchen. Um seine Ängste zu beherrschen und zu besiegen, gibt es nur eine Strategie - man muss sich ihnen stellen. Gerade bei der Angst vorm Zahnarzt ist das wichtig, schließlich setzt man sonst seine Zahngesundheit mit aufs Spiel. Es gibt immer mehr Zahnärzte, die sich auf Angstpatienten spezialisiert haben und beispielsweise Hypnose anbieten. Wichtig ist es dem Zahnarzt zu sagen, dass eine Angst vorliegt. Er wird sich dann darauf einstellen.