User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe alltäglich mit meiner Hornhaut zu kämpfen, jetzt hat mir ein Bekannter geraten, diese mit Bimsstein abzuschleifen. Das kommt mir allerdings etwas hart vor. Hat hiermit jemand Erfahrungen gemacht? Wo könnte ich überhaupt Bimsstein kaufen?

Frage Nummer 15370
Antworten (6)
Bimsstein? Drogerie. Geht gut, ist aber gewöhnungsbedürftig.
Bimsstein ist doch voll weich!
Ich hole im DM Markt Hornhautreduziercreme , Balea Hausmarke koste um3 Euro und ist echt Klasse, aber auch jeden Tag benutzen und habe eine Reibe ist besser als ein Bimsstein.
Ein Bimsstein ist wirklich die beste Methode, um Hornhaut an Händen, Füßen und auch Ellenbogen zu entfernen. Der Stein ist zwar hart, aber er reibt die Hautschichten ganz fein ab, ähnlich wie ein feines Schmirgelpapier. Du bekommst den Bimsstein in jeder Drogerie oder größerem Supermarkt.
Bimsstein kannst du u. a. bei fast jeder Online-Apotheke wie beispielsweise bei www.apodiscounter.de bestellen. Ich benutze Bimsstein zur Hornhautentfernung an meinen Füßen immer unter der Dusche und creme dann anschließend zur Beruhigung die Haut schön ein, so dass die entsprechenden Stellen wieder schön angenehm weich werden.
Ich kenne das Problem. Du bekommst diese in jeder Drogerie in verschiedenen Varianten. Die sind ganz gut. Allerdings habe ich mir zusätzlich einen Hornhauthobler zugelegt, so dass die dicken Schichten erstmal weg sind. Es gibt auch gut Creme von Gehwohl und Badezusatz für eine Fußbad, der speziell gegen Hornhaut hilft. Versuch es doch mal bei einer Fußpflege. Die helfen auch.