User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe auch im Sommer einen permanenten Hustenreiz, obwohl ich nicht erkältet bin. Wie kann ich den mildern?

Frage Nummer 23655
Antworten (4)
Arzt: Lungenfunktionstest, Fremdkörpersuche, Ciliaruntersuchung, Allergietest, Untersuchung der Umgebung auf in der Luft vorhandene Schwebeteilchen (Rauchen? Bergbaugebiet? - es gibt noch viele Möglichkeiten, wo der husten herkommen kann...
Du solltest erst einmal abklären lassen, ob du eventuell unter irgend einer Allergie leidest. Vielleicht verträgst du bestimmte Pollenarten oder auch Tierhaare nicht. Das kann sehr oft zu einem chronischen Reizhusten führen. Am besten suchst du einen Allergologen auf!
Das kommt auf die Ursache für den Reiz an. Wenn es ein Trockenheitsgefühl ist, können Bonbons helfen oder ein Kaugummi. Wahrscheinlicher ist aber eine Allergie. Die sollte von einem Arzt untersucht werden. Dann kannst du entweder das Allergen meiden oder Medikamente nehmen.
Also ich lutsche am liebsten Pfefferminzpastillen. Die sind gesundheitlich völlig unbedenklich (im Gegensatz zu Hustentabletten) und eigentlich auch für den Magen gut. Wirklich leckere gibt es im Bioladen. Wenn du die nicht magst, würde ich Salbeibonbons empfehlen, die sind auch gut bei trockenem Hals.