User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe das Gefühl, dass wir fast nur durch Beamte und Juristen regiert werden. Aber kann nicht prinzipiell jeder Politiker werden?

Frage Nummer 40757
Antworten (5)
Ja, jeder kann das werden. Bei den Piraten sofort, bei den anderen Parteien, sobald du keine Skrupel mehr hast.
Physiker, Theologen, sehr viele Lehrer und andere mehr.
Als Ausbildung empiehlt sich beispielsweise Studien in Jura, Politikwissenschaft, Soziologie oder BWL. Prinzipiell hilft dir alles weiter, was administrative Bildung vermittelt. Du solltest dich aber vor allem in einer Partei engagieren und deine Rhetorik schleifen.
Den Berufsstand Politiker gibt es nicht. Die meisten Menschen, die in der Politik sind, haben vorher einen akademischen Grad erlangt. Ein Jurastudium oder Wirtschaftswissenschaften sind eine sehr gute Ausgangsposition für eine politische Karriere. Den Sprung und ein Karriere in der Politik schafft man nur durch aktive Arbeit in einer Partei.
Eine spezielle Ausbildung für Politiker gibt es nicht. Der übliche Weg ist wohl, sich erstmal in einer Partei kommunalpolitisch zu engagieren. Wenn man das erfolgreich macht, ist auch mehr möglich. Aber nicht jeder ist dann gleich Berufspolitiker wie die Abgeordneten in Berlin.