User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe dunkle Haare, weshalb man nach dem Rasieren immer noch die Stoppeln sieht. Wie entfernt ihr eure Achselbehaarung effektiv?

Frage Nummer 20159
Antworten (5)
Meine Freundin knabbert sie mir immer ab.
Gast
ich empfehle wasserstoffperoxid.
Ich habe auch dunkle Haare, aber bei mir sieht man nach der Rasur nichts. Vielleicht hast du keine wirklich guten Klingen. Wenn sie stumpf sind, bleibt immer etwas stehen. Ansonsten versuche es doch mal mit einer Enthaarungscreme, die sind auch ganz gut. Allerdings reagiert bei vielen Leuten die Haut emfindlich darauf.
Das wirsamste Mittel ist meiner Meinung nach immer noch eine regelmäßige Rasur. Du kannst es ja auch mal mit Wachs versuchen. Allerdings finde ich das ganz schön unangenehm. Es gibt eine neue Methode, bei der Du mittels Laser die Haare dauerhaft entfernen lassen kannst. Frag mal bei Deinem Hausarzt. Der kann Dir bestimmt einen Dermatologen empfehelen, der das macht.
Ich habe mir vor einem Jahr einen guten Epilierer gekauft und bin inzwischen so daran gewöhnt, dass ich mir sogar die Achseln epilieren kann. Dafür muss man allerdings ein wenig abgehärtet und auch nicht allzu schmerzempfindlich sein. Aber wie wäre es mit Sugaring bei der Kosmetikerin? Das tut nicht so weh wie wachsen, hält länge und geht schneller als epilieren.