User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe ein kleines Schuppenproblem. Kann mir jemand ein gutes Schampoo empfehlen?

Frage Nummer 82984
Antworten (7)
Ciclosan® in Apotheken. 100 ml ca. 13 Euro.
Terzolin Lösung, erhältlich in Apotheken.
Bei mir hilft das Urea-Shampoo, was es alle paar Jahre mal im Aldi gibt, ganz gut. In der Zwischenzeit hab ich eins von Lush - kostet aber gleich mal das Vierfache :)
Ich habe früher Schauma Anti Schuppen benutzt und benutze seit Monaten nur noch Kinder- und Babyshampoos für Haut und Haare und habe seit dem keine Schuppen mehr und keine gerötete und gereizte Haut. Was für Babys gut ist kann für uns Erwachsene nicht schlecht sein ;-). Ich schwöre drauf. Ist von bübchen und gibt es in verschiedenen Geruchsrichtungen, ich nutze das grüne ...
Ich würde Dir den Klasiker empfehlen: Head and shoulders. Hatte jahrelang riesen Probleme, bis das mal durch Zufall im Urlaub gekauft habe. Innerhalb weniger Tage waren die Schuppen weg und sind auch nicht wiedergekommen.
Ab und zu solltest Du ein paar Tage aussetzen, da dieses Shampoo die Haut recht stark austrocknet. Merke ich manchmal auf der Stirn, wenn die Haut spannt.
Also ich würde dir raten drauf zu achten, dass auf dem Schampoo 'sensitive' draufsteht, also für empfindliche Kopfhaut oder so. Das von 'Head and Shoulders' ist auch sehr gut. Ansonsten geh mal zum Arzt, der wird dir auch weiterhelfen können.
Ich habe mal das von Alpecin ausprobiert und nach kurzer Zeit war alles weg!