User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe eine dicke Delle im Auto. Kann mir jemand Tipps zum Thema Auto ausbeulen geben?

Frage Nummer 4026
Antworten (3)
Hätten Sie in paar mehr Informationen? Welches Auto, wo ist die Beule? Auf einer ebenen Fläche wie der Tür oder ist eine Ecke / Kante / Sicke betroffen?
Als Student hatte ich mal mit halbwegs Erfolg versucht, eine Delle aus der Tür meines Golf 1 rauszudrücken, heute würde ich da eher einen Fachmann ("Beulendoktor") fragen. Und wenn es sich um ein älteres Auto handelt, wäre zu überlegen, gute Teile vom Schrott zu holen und günstig lackieren zu lassen.
Als Laie Blech selber ausbeulen zu wollen ist gar nicht so leicht, auch dem viel gehörten Tipp mit dem "WC-Pümpel" traue ich nicht - da ist schnell aus einer Innen-Delle eine Außen-Beule gemacht, weil das Blech gedehnt wird.
Auto ausbeulen in Eigenregie ist sehr schwierig – schau Dir folgendes Video an: http://www.youtube.com/watch?v=D1hqM-ykfA0
An Deiner Stelle würde ich mir gut überlegen, ob ich selber das Auto ausbeulen würde, der Beulendoktor repariert Dir die Delle relativ schnell. Wenn Du keine Erfahrung damit hast, kann es sein, dass Du mangels Technik und Kenntnissen mehr Schaden anrichtest, als Du gut machst, dann kann es richtig teuer werden, und wenn’s dumm läuft auch irreparabel.