User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe eine echt aggressive Katze, wie kann ich ihr zumindest einwenig Respekt beibringen?

Frage Nummer 35365
Antworten (4)
Indem du der Reihe nach mit ihr zum Tierarzt und zu einem Verhaltenstherapeuten mit Schwerpunkt Katze gehst (oder zu einem, der beides ist). Ersteres ist wichtig, um Krankheiten als Grund der Aggression auszuschließen, etwa dass sie Schmerzen hat, aber z.B. auch hormonelles Ungleichgewicht. Zweiteres empfehle ich, weil jemand mit guter Ausbildung anhand der Vorgeschichte der Katze, der Situationen, in denen das Verhalten auftritt oder durch ihre Körpersprache helfen kann, zu erkennen, warum die Katze so reagiert. Dann kann man gezielt intervenieren, etwa Ängste abbauen, Stressoren eindämmen, aber natürlich auch besprechen, wie man selber reagieren kann. Pauschaltipps ohne nähere Kenntnis der Katze und ihres Umfeldes hingegen haben etwas vom Vorschlaghammer: Er wird den Nagel schon irgendwann treffen, auch wenn drumrum dann keine Wand mehr steht.
Katzen sind grundsätzlich schwer zu erziehen und nicht vollständig kontrollierbar wie beispielsweise Hunde. Am besten der Katze klarmachen, dass man entsprechendes Verhalten nicht duldet indem man ein deutliches "Nein" oder ein "kscht" an das Tier richtet und dabei mit einer Wasserpistole die Katze anspritzt (nicht übertreiben). Nach einer Zeit wird es möglicherweise schon reichen nur den Laut von sich zu geben und die Wasserpistole wegzulassen.
Ein Kratzbaum kann helfen die Katze von Möbel- oder Tapetenkratzen abzuhalten. Jedoch niemals das Tier schlagen.
Jedoch niemals das Tier schlagen.
Wenn eine Katze aggressiv ist hilft nur ein, viel Geduld und Liebe. Geben Sie Ihrer Katze viele Streicheleinheiten und beruhigen Sie sie wenn sie Aggressiv ist. Wenn es nichts hilft, sperren Sie die Katze wenn Sie sich so verhält für ein bis zwei Stunden in ein Katzenkäfig, das sollte dann helfen.
Wenn Sie Ihre Katze besser erziehen möchten, müssen Sie auf jegliche Gewalt verzichten. Die Erziehung darf unter keinen Umständen weh tun. Sie sollten Ihre Katze durch einen lauten Tonfall und durch klare Befehle bestrafen. Diese Befehle müssen Sie immer beibehalten, sodass Ihr Tier immer sofort etwas damit anfangen kann. Des weiteren können Sie zur Bestrafung zum Beispiel eine Wasserpistole verwenden. Damit sollte Ihre Katze ihr Verhalten nach kurzer Zeit ändern.