User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe einen alten Fiat Punto und ich würde gerne wissen wie ich den Kühlerfrostschutz messen kann?

Frage Nummer 35303
Antworten (5)
Unabhängig vom Auto; anner Tanke einen Frostschutzprüfer für kleines Geld kaufen. Ist genau genug.
Aber warum kaufen? Man kann das oft direkt an der Tankstelle messen lassen.
Warum jetzt messen, wenn der Winter vorbei ist? Wenn der Kühler im Januar nicht eingefroren ist, reichts wenn Du im Oktober noch mal nachschauen gehst
Leider reicht es in der kalten Zeit nicht Wasser zur Kühlung eines Fahrzeugs zu benutzen. Dafür gibt es extra Kühlerfrostschutzmittel. Für den Fall, dass man wissen möchte wie viel Frostschutzmittel im Kühler ist, gibt es ein Messgerät um das zu messen. Dieses bekommt man im Baumarkt. Das Gerät wird dann in den Flüssigkeitsbehälter des Kühlers eingeführt. Am besten ist es, wenn man sich an die Gebrauchsanweisung hält.
Das Messen der Wirksamkeit des Kühlerfrostschutzes an einem Auto ist ganz einfach:
An jeder guten Tankstelle verfügt der Tankwart bestimmt über ein einfaches Meßgerät.
Dieses Meßgerät wird nach dem aufschrauben des Kühlerdeckels in die im Kühler vorhandene Kühlflüssigkeit wie ein Thermomter eingetaucht und zeigt dann die Gradzahl an, bis zu der die Kühlflüssigkeit noch wirksam gegen Frost ist.
Wenn der Frostschutz dabei nicht mehr ausreicht, kann man die Kühlflüssigkeit durch Eingiessen zusätzlicher Kühlflüssigkeit auffrischen.