User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Ich habe für einen Nachbarn ein Päckchen von der Postfrau angenommen.

Ich habe für einen Nachbarn ein Päckchen von der Postfrau angenommen.Darauf ist in Folie eine Rechnung zu sehen.Jetzt habe ich aber feststellen müssen,das die Nachbarn hochstwarscheinlich in Urlaub sind,denn auf mein klingeln an der Wohnungstür öffnet keiner.Darf ich in Zukunft ohne Absprache keine Päckchen mehr annehmen?Ich wollte ja nur nett sein und wusste nicht,das sie womöglich verreist sind.Jetzt habe ich das Päckchen bei mir liegen,was passiert jetzt mit der Rechnung?
Frage Nummer 22850
Antworten (2)
Kannst du doch nichts für, ist eher deren Problem, wenn die kurz vor dem Urlaub etwas auf Rechnung bestellen.

Schieb nen Zettel unter der Tür durch oder wirf einen in den Briefkasten, dass dus Päckchen angenommen hast- manchmal "vergessen" die Postboten das nämlich, ist bei mir auch schon passiert, ansonsten hast du alles richtig gemacht.

Was mit der Rechnung passiert? Die wird erst bezahlt, wenn die Nachbarn das Päckchen haben, aber das ist ganz eidneutig deren Problem.
Das sehe ich genau wie Tilvur. Mach dir keine Sorgen. Möglicherweise ist die Rechnung auch längst bezahlt (viele verkaufen ja gegen Vorkasse oder Paypal), und es wurde nur eine Kopie mitgeschickt, quasi als Lieferschein. Lass einfach liegen, wirf den Nachbarn vielleicht noch einen Zettel in den Briefkasten, dass du die Sendung angenommen hast, ohne lange Erklärungen oder Mutmaßungen. Mehr musst du nicht tun.