User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe gehört, dass man für den Führerschein Klasse C ein ärztliches Gutachten braucht. Stimmt das, und wenn ja, zu welchen Ärzten muss ich und zahlt das die Krankenkasse?

Frage Nummer 10652
Antworten (3)
Ja, dazu brauchst du ein Gutachten vom Arzt. Soll ja sichergestellt sein, dass du nicht etwa in laufender Fahrt ohnmächtig wirst, dass dein LKW zur Gefahr für den Verkehr wird. Auch müssen natürlich deine Augen in Ordnung sein. Das zahlt die Krankenkasse nicht immer.
Ja, das stimmt, detaillierte Informationen findest Du hier: http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_lkw.htm. Für das ärztliche Attest gibt es ein Formular, das man sich aus dem Netz herunterladen kann, das müsstest Du aber auch über die Fahrschule bekommen können. Durchführen kann die Untersuchung anscheinend jeder Arzt.
Man braucht soweit ich weiß tatsächlich ein allgemeinmedizinisches Gutachten zusätzlich zum Sehtest. Das macht glaube ich jeder Arzt. Mein Kumpel musste für die Untersuchung knapp 40 Euro hinlegen, ob er die von der Kasse erstattet bekommen hat, weiß ich leider nicht, kann's mir aber auch nicht recht vorstellen... telefonier am besten mal mit deiner Krankenkasse und frag nach.