User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe immer Schwierigkeiten, Verse und Gedichte auswendig zu lernen, weiß jemand einen Trick?

Ich denke oft an meine Oma, die unzählige Verse und Gedichte auswendig wusste. Ich hätte diese Fähigkeit auch gerne.
Frage Nummer 2885
Antworten (4)
Manchmal hilft es, sich eine Melodie zum Gedicht zu denken, es quasi zu singen.
Ich nehme die Verse und Gedichte, die ich lernen will, auf eine Kassette auf und wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, lasse ich die Kassette laufen. Je öfter ich die Verse und Gedichte höre, desto mehr verinnerliche ich sie. Oft reicht es, wenn ich sie vier oder fünf Mal bewusst höre. Je unsinniger die Gedichte sind, desto einfacher sind sie zu merken.
Verse und Gedichte - wer lernt denn heute noch so was! Das brauchen doch allerhöchstens noch Schüler im Deutsch-Unterricht oder Studenten der Literaturwissenschaft.
Sag die Verse und Gedichte, die du lernen willst, laut vor dich hin. Das ist einprägsamer. Mir hat es auch schon oft geholfen, wenn ich die Texte abgeschrieben habe. Je mehr du insgesamt versuchst dir zu merken, desto besser wirst du auch die Texte behalten können. Man kann sein Gedächtnis schulen.