User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe in meiner Wohnung alles umgestellt, jetzt hat meine Waschmaschine ihren alten Platz verloren. Da wo sie jetzt steht, müsste ich sie an einen Wasserhahn anschließen. Wie geht das?

Frage Nummer 16285
Antworten (4)
Wasserzuführung braucht einen Wasserhahn mit Gewinde, daran kann der Waschmaschinenschlauch angeschraubt werden. Vielleicht hilft dieser Link weiter.
Schlauch. Abfluss nicht vergessen!
Die Maschine hat einen speziellen Wasserschlauch, den kann man auch nachkaufen, zum Anschluss an einen externen Wasserhahn. Beide Anschlüsse, der an der maschine und der am Hahn, müssen auf Dichtigkeit geprüft werden, und dann wird der Wasserhahn aufgedreht und bleibt offen. Die Wasserzufuhr wird intern in der Maschine geregelt.
Woran war sie denn vorher angeschlossen - an die Gasleitung? Jeder Wasserhahn hat eine Tülle, die man abschrauben kann. Passt der Wasseranschluss Deiner Waschmaschine also nicht da darauf, musst Du Dir nur eine neue Tülle im Baumarkt besorgen mit einem Außengewinde, auf den Du den Schlauch von der Waschmaschine aufschrauben kannst.