User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe jetzt endlich meinen Motorradführerschein geschafft. Nun möchte ich mir endlich ein Bike kaufen. Was sollte ich beim Motorradkauf alles beachten?

Frage Nummer 16759
Antworten (4)
TÜV
Du solltest überlegen, wo du fahren willst. Dem entsprechend solltest du dir nämlich ein Rad kaufen, das für den Untergrund, über den du fahren wirst, ausgerichtet ist. Dann solltest du dich kostenmäßig nicht übernehmen. Schon gar nicht am Anfang. Daher vielleicht zunächst etwas Kleineres.
Das es zu dir passt: Also soll es ein Tourer werden, eine Cruiser, eine Enduro, eine Rennsemmel, ein Joghurtbecher? Bist du Schönwetterfahrer oder Allzeitfahrer? Und du solltest nach dem Kauf noch Geld übrig haben für gescheite(!) Kleidung, da kannst locker 1000 Euro für einkalkulieren.
Ich kann Dir empfehlen, für den Anfang eine Maschine mit nicht zu viel PS zu nehmen. Falls das nicht generell schon so geregelt ist, eine 2-jährige Praxis für eine große Maschine vorweisen zu müssen. Mach auf jeden Fall eine Probefahrt. Am besten fährst Du gleich an einer Werkstatt vorbei, vielleicht kannst Du ja schon vorher einen Sicht-Termin vereinbaren, das gibt Sicherheit.