User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe letztens zwei Nächte durchgemacht. Wie viele Nächte schafft ein Mensch ohne Schlaf?

Frage Nummer 24556
Antworten (5)
http://de.wikipedia.org/wiki/Schlafentzug
Jede Menge, sofern man tagsüber gut schlafen kann.
Wenn du tatsächlich zwei Nächte hintereinander nicht geschlafen hast - was schon schwer genug ist - dann behaupte ich, dass du es keine dritte Nacht schafft. Ich habe mal gelesen, dass es richtig gefährlich wird, wenn man mehr als 72 Stunden lang wach bleibt.
es gibt schon extreme, wo es besonders trainierte schaffen, mehrere tage keinen schlaf zu haben. aber gesund ist das nicht. in der regel leidet man spätestens nach zwei tagen an konzentrationsschwäche, dann kommen halluzinationen usw. hinzu. außerdem steigt die gefahr, dass man doch einfach einschläft (sekundenschlaf).
Der Weltrekord liegt bei elf Tagen und elf Nächten. Ob das allerdings so ratsam ist? Ich persönlich brauche schon meine 8 Stunden Schlaf. Wenn ich mal eine Nacht durchmache, fallen mir spätestens am folgenden Mittag die Augen zu. Und wenn ich unregelmäßig schlafe, hänge ich total in den Seilen.