User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe mal gehört, eine Hundenase sollte immer feucht sein. Stimmt das und wenn ja warum?

Frage Nummer 24703
Antworten (1)
Durch die Feuchtigkeit kann der Hund besser riechen. Die Flüssigkeit auf der Nase löst kleine Geruchspartikel auf und transportiert sie zu den Geruchsnerven. Bei schlafenden Hunden kann man oft eine trockene und warme Nase feststellen, das ist nicht schlimm. Wenn die Nase aber länger trocken bleibt, sollte man einen Tierarzt konsultieren.