User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe mir am Wochenende beim Sport ein dickes Knie geholt. Was außer Kühlen kann ich noch machen, bis ich zum Arzt gehe?

Frage Nummer 20656
Antworten (4)
Musik hören, schlafen, essen, trinken - aber zum Arzt solltest Du auf jeden Fall!
Kühlen (was du ja wohl schon machst) und das Knie schonen und gegebenenfalls das Bein hochlegen sind tatsächlich die wichtigsten Tipps. Wenig falsch machen kann man meistens auch mit Voltarenverbänden. Selbst wenn sie nicht helfen, schaden können sie eigentlich auch nicht. Das Knie einfach dick mit Voltaren einschmieren und dann einen dünnen Verband drauf machen.
Was bei Sportverletzungen sehr gut hilft, ist Arnika. Entweder äußerlich, als Gel oder selbst angesetzter Schnaps (altes Hausmittel!) oder Du holst Dir in der Apotheke Arnika-Globoli für den Notfall. Wenn es stark schwillt, würde ich es tapen/Druckverband anlegen, damit der Bluterguß nicht zu heftig wird.
Bevor du damit zum Arzt gehst, würde ich dir vorschlagen, erst einmal eine Apotheke aufzusuchen und dich dort beraten zu lassen. Vielleicht können die dir dort ja eine gute Sportsalbe oder andere Maßnahmen empfehlen, mit denen du dein Knie selbst wirksam behandeln kannst.