User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe mir ein Schneidebrett mit Auffangschale geholt. Wirklich praktisch beim Kochen. Allerdings lässt es sich nicht ganz so gut säubern. Kann mir jemand Tipps geben?

Frage Nummer 12785
Antworten (4)
Welches Material?
Das ist schwer zu verstehen, dass es sich nicht leicht säubern lässt. Du solltest jedenfalls mit einer ordentlichen Menge Spülmittel ans Werk gehen. Dann sollte die Sache geklärt sein. Dann mit einem Tuch feste reiben. Eventuell kannst du dir auch ein stärkeres Mittel besorgen.
Das kommt darauf an, aus welchem Material dein Brett ist. Einige eignen sich zwar für die Spülmaschine, ich reinige meines lieber von Hand. Am besten geht das immer noch mit etwas lauwarmem Wasser und ein wenig Spüli. Ab und zu kannst du es auch mal mti etwas säurefreiem Pflanzenöl abreiben (aber nicht mit Olivenöl!), das schützt das Brett und man sieht die Schneidspuren nicht.
Im Normalfall würde ich es einfach in die Spühlmaschine geben. Wenn man das aber nicht darf oder keine vorhanden ist, dann empfehle ich z.B. eine Zahnbürste. Damit kommt man gut in die Ecken. Zusätzlich kann man den Behälter vor dem Putzen auch noch einweichen.