User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe mir ein sehr hochwertiges Musiksystem gekauft. Trotzdem ist die Akkustik nicht überzeugend. Ich habe viele Teppiche in der Wohnung, kann es vielleicht damit zusammenhängen? Dämpfen sie die Tonqualität vielleicht?

Frage Nummer 15705
Antworten (3)
Teppiche sollten die Tonqualität eigentlich eher verbessern. Die reflektieren die Schwingungen. Ebenso wäre eine Raufasertapete in Sachen Tonqualität besser, als eine normale. Vielleicht bildest du dir auch nur ein, der Sound wäre schlecht. Oder mit der Ausrüstung stimmt etwas nicht.
Teppiche reflektieren nicht, sie dämpfen!
Dadurch kann es sein, dass der Sound ein wenig dumpf wird, weil gerade die hohen Frequenzen gedämpft werden.
Sind die Lautsprecher auf den Hörplatz richtig ausgerichtet? Hast Du mal alle Soundverdreher in Deiner Anlage abgeschaltet? Sind die Lautsprecher ok und gleich gepolt? Ist die Qualität der Musik ok? Sind die Widergabegeräte ok?
Da gibt's 'ne Menge zu prüfen.
Also wenn die Teppiche auf dem Boden liegen, dürften sie eigentlich nicht so viel Einfluss haben. Wichtig ist worauf die Boxen stehen, ob es ein vibrierendes Material ist oder nicht, oder aber auch wie die Wände bei dir zuhause beschaffen sind, Steinwände wirken sich natürlich anders aus als dünne Presspappe..