User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe mir helle Wildlederschuhe gekauft. Wie verhindere ich Wasserränder?

Frage Nummer 18967
Antworten (6)
Nur bei trockenem Wetter tragen.
Was soll man sagen???
Erst nachdenken und dann kaufen?
Wildleder lässt sich nicht mit 08/15 Pflegemitteln schützen.
Highspeed hat mal wieder die richtige Antwort.
Wenn sie zu dumm sind ihren Fachhändler zu fragen müssen sie schon solche Antworten ertragen.
Um Wasserschäden zu vermeiden, solltest du deine Schuhe gut pflegen. Dazu erstmal eine Creme auftragen. Die isoliert, verhindert, dass sich das Wasser anbindet, dir das teure Leder ruiniert. Zudem dann das Material regelmäßig reinigen - beispielsweise tut Streusalz immer Böses.
Es gibt für Wild-(Glatt-)Lederschuhe als auch für Rauh-(Velours-)Lederschuhe hervorragende Imprägniersprays im Fachhandel, die dafür sorgen, dass die Schuhe keine Wasserränder bekommen: Fragen Sie danach im Schuhladen Ihres Vertrauens.
Bei hellen Wildlederschuhen sind Wasserränder ein echtes Problem. Was ziemlich gut hilft, ist regelmäßiges Imprägnieren. Dadruch werden sie weitgehend wasserabweisend, das dreckige Regenwasser kann nicht eindringen und keine Ränder hinterlassen. Hast du schon Ränder, dann hilft kräftiges Bürsten mit einer groben Bürste.
Ich imprägniere meien regelmässig und hatte bis jetzt Glück, dass sich keine Ränder gebildet haben. Solltest Du mal das Pech haben, dann kannst Du die mit feinem Schmirgelpapier ganz vorsichtig bearbeiten. Durch die Reibung wird das Leder aufgeraut und der Rand verschwindet. Flecken bekommst Du so auch weg.