User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe Mischlingswelpen geschenkt gekriegt. Wogegen muss ich die impfen und was fressen die eigentlich gerne?

Frage Nummer 21226
Antworten (5)
Impfen und fleisch.
egal, ob mischling oder nicht, den üblichen "hunde-tüv" brauchen alle hunde. dazu gehören impfungen gegen tollwut, staupe, zwingerhusten, hunde-hepatitis u. a. in bestimmten regionen sind noch weitere impfungen ratsam. am besten fragst du einen tierarzt - auch zur gesunden ernährung.
Hundewelpen sollten im dritten Monat ihre zweite Impfung bekommen, die Erste schon in der sechsten Woche. Wenn man keine fertige Welpennahrung geben möchte, dann können gekochter Reis, ohne Salz und Haferflocken, eingeweicht in Wasser, mit ein wenig Gemüsebrühe durchaus schmackhaft sein. Ab dem dritten Monat kann man auch schon gekochtes Hühnchen daruntermischen.
Das sollte man eigentlivh vorher wissen. Wogegen man die impfen muss weiss der Tierarzt und der gesunde Menschenverstand sagt einem, das Hunde Hundefutter fressen.
Das Impfen übernimmt der Tierarzt. Er berät auch, welche Impfungen schon durchgeführt werden können und welche noch warten müssen. Das Futter bekommt man beim Fachhandel (Tierhandlung, Raiffeisen, Landhandel). Welpen brauchen Futter, das viel Calcium und auch Knorpel enthält. Die Zusammensetzung hängt davon ab, ob es ein großer Hund wird oder ein kleiner.