User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe sehr helle Haut und fahre bald für 3 Wochen in den Sommerurlaub. Wie kann ich meine empfindliche Haut auf die Sonne vorbereiten?

Frage Nummer 51872
Antworten (8)
Ich lach mich gleich tot.
Sommerurlaub im Dezember? Südafrika oder Australien?
Um helle Haut auf die Sonne vorzubereiten, können einige Besuche im Solarium mit einer sehr kurzen Besonnungsdauer, schon eine gewisse Grundbräune schaffen, um nicht zu hellhäutig in die Urlaubssonne zu gehen. Außerdem gibt es in der Apotheke Karotintabletten, die zu schnellerer Bräune verhelfen, aber mindestens zwei Wochen vor dem Sonnenbaden eingenommen werden müssen, um Wirkung zu zeigen.
Solarium und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor
Sonnencreme mit hohem LSF. Ein paar mal ins Solarium gehen, aber nicht uebertreiben.
Natürlich dürfen Zombies in die Sonne. Vampiere müssen tagsüber drinnen bleiben...
Vorbereiten können Sie Ihre Haut ein wenig durch ein Solarium, jedoch hilft das nicht wirklich viel. Vorbeugung funktioniert hier nicht richtig. Wichtig ist vor allem, dass Sie im Urlaub auf einen hohen Lichtschutzfaktor der Sonnencreme achten und nicht den direkten Strahlen ausgesetzt sind. Am besten Sie ziehen etwas langarmiges an und benutzen eine Kopfabdeckung.
Sie sollten Nahrungsmittel zu sich nehmen, die besonders reich an Vitamin C, Lycopin oder Selen sind. So unterstützen Sie den Selbstschutzmechanismus Ihrer Zellen.
Folgende Nahrungsmittel sollten Sie verzehren: Zitronen, Paprika, Kiwi, Petersilie, Orangen, Sanddorn, Kokosnuss, Sojabohnen, Volkornbrot, Tomaten usw.
Auch Sonnenkapseln bzw. Karotinkapseln können Ihnen helfen (erhältlich in jeder Apotheke).