User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe viel vom Ananas-Bromelain gehört, kann mir jemand sagen, wie es wirkt?

Frage Nummer 2684
Antworten (5)
Das Ananas-Bromelain gehört zu den wertvollen Inhaltsstoffen der Ananas. Die Frucht kommt ursprünglich aus Lateinamerika und wird dort schon sehr lange als Heilmittel eingesetzt, die westliche Medizin hat sie jetzt auch als Heilpflanze entdeckt.
Die Ananas mit ihrem Ananas-Bromelain wird in Südamerika schon seit alters als Heilmittel gegen Fieber, Wunden, Blähungen, Asthma, Krampfader und vielem mehr genutzt.
Das Ananas-Bromelain ist ein Enzym, das gerade bei Diäten bei der Fettverbrennung sehr hilfreich ist. Eingesetzt wird die Ananas in Lateinamerika gegen alle möglichen Beschwerden, u.a. auch gegen Darmparasiten und Geschwüre.
Dieses und das Papain sind Enzyme, die der Gesundheit zuträglich sind, wenn sie in den Darm gelangen. Leider wird das meiste durch Magensäure zerstört, weshalb teure Wobenzym-Kapseln empfohlen werden. Googeln!
Allzuviel kannst du ja nicht gehört haben, wenn du so wenig darüber weißt.