User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe ziemlich lange Haare und Spliss. Kann mir jemand Haarkuren nennen, die Spliss eindämmen und wie funktionieren Haarkuren genau?

Frage Nummer 18719
Antworten (6)
Also, ich selbst verwende regelmäßig Shampoo und Spülung von Franck Provost und hatte damit selbst nie Probleme, bis auf dem Preis natürlich, aber das ist ein anderes Thema! :D
Naja, empfehlenswert finde ich aber auch Pflegeprodukte von Herbal Essence. Und, bei Shampoo und Spülung punkten sogar noch die Gerüche.
Eine meiner Freundinen empfiehlt aber auch gerne mal Produkte von Garnier fructies.

Also, da nicht jedes Haar auf diese Produkte gleich reagiert, würde ich mal als wichtigsten Tip erst einmal einen Friseur oder anderen Spezialisten zu Rate ziehen. Die kennen sich damit besser aus! :D
Hallo, also ich hab bisher immer ganz gute Erfahrungen mit Dove Repair gemacht. Hab aber auch schon gehört dass andere allergisch darauf reagiert haben, deswegen musst du halt mal ausprobieren ob es für deine Haare geeignet ist. Kuren schützen ganz einfach vor äußeren Einflüssen, damit das Haar gesund und geschmeidig bleibt.
Das Problem kenne ich! Und ich hab wirklich schon viele Haarkuren ausprobiert, um den Spliss in den Griff zu bekommen. Meine Friseurin hat mir jetzt das neue Extreme Rescue Force von Redken empfohlen. Es soll das geschädigte Haar von innen stärken und die Schuppenschicht reparieren. Die Kur ist zwar wirklich nicht billig, aber nach den ersten Anwendungen würde ich sagen: es hilft!
Also, ich würde Dir erstmal empfehlen, dass Du die Spitzen abschneiden lässt. Außerdem würde ich Dir die Haarkur von panten pro repair empfehelen. Die dringt tief in den Haarschaft ein und macht die Haare glatt und geschmeidig. Das fühlt sich an wie so ein Mantel, der das Haar schützt. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
Also dass du Spliss nicht reparieren kannst ist dir ja klar denke ich. Ich hatte lange mit dem Zeug zu kämpfen, habe aber dann von meinem Friseur eine Kerastase Maske gekriegt, die ich jetzt ca einmal in der Woche verwende. Das beugt ziemlich gut vor, zumindest am besten von den Produkten die ich ausprobiert habe.
Ich würde empfehlen, pro Naturals ;)