User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich habe zum Geburtstag ein Abonnement für die Oper bekommen, brauche ich jetzt ein langes Kleid?

Ein Geburtstagsgeschenk von Freunden hat mich sehr gefreut: Ein Opern-Abo. Jetzt taucht das erste Problemchen auf: Ich habe kein langes Kleid.
Frage Nummer 2955
Antworten (4)
Man muss nicht zwingend mit einem langen Kleid in die Oper ! Aber festlich sollte das Outfit schon sein .
Es ist nicht mehr so wie früher, wo man fürs Theater, und erst recht für die Oper, ein langes Kleid gebraucht hat. Gott sei Dank hat sich das geändert. Ich fühle mich in langer Kleidung immer so „kostümiert“; außerdem ist das auf den Rolltreppen in der U-Bahn und beim Auto fahren unpraktisch.
Längst gehen manche Leute sogar in Jeans und Pullover und in ihrer Alltagskleidung in die Oper. Meine Sache wär das nicht. Es reicht aber, wenn du etwas Schickes anziehst, das kann auch ein Hosenanzug mit lässigem Schal sein; ein langes Kleid halte ich für unnötig.
Ein langes Kleid sollte jede Frau im Kleiderschrank haben. Wenn es schlicht ist, kannst du es zu vielen Anlässen tragen, von der Sommerparty bis zur Familienfeier. Und eben auch in der Oper. Noch besser finde ich einen langen Rock, weil man den mit wechselden Oberteilen immer gut und neu kombinieren kann.