User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich hätte gern eine Biotonne. Wohin kann ich mich da wenden?

Frage Nummer 24169
Antworten (5)
an den örtlichen Müllentsorger.
Hier hilft der Biotonnenfachverkäufer. Nein, mal Spaß um die Ecke, ich würde es in einem Baumarkt oder, wie schon erwähnt, beim städtischen Müllentsorger versuchen. Viel Erfolg!
Biotonnen, die von der Müllabfuhr abgeholt werden, kannst du nicht einfach beantragen. Die werden je nach Kommune verteilt oder auch nicht. Schließlich gibt es nicht überall die entsprechende Abholung. Eine Kompostiertonne für den Garten dagegen kannst du im Baumarkt kaufen.
die tonnen für biomüll werden in der regel vom örtlichen abfallunternehmen ausgegeben. dort können sie auch beantragt werden - also einfach mal dort anrufen. manchmal ist darüber hinaus eine kaution fällig. in einigen gemeinden ist die tonne kostenlos, in anderen nicht.
Da ist die Gemeinde der richtige Ansprechpartner, wie auch bei der normalen, grauen Restmülltonne. Die geben die grünen Tonnen aus. Billig sind sie nicht. Auf Antrag darf man im Stadtbereich auch einen Komposthaufen anlegen. Auf dem Land ist das etwas einfacher.