User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich hätte gern einen Hundeball ohne Weichmacher und ähnliche Giftstoffe. Woran kann ich das erkennen?

Frage Nummer 23772
Antworten (4)
Nur seriöse Hundezüchter verkaufen Hundebälle ohne Weichmacher oder ähnliche Schadstoffe. Daher: Augen auf beim Hundeballkauf!
Auf jedem Spielzeug muss ein Zeichen stehen, aus welchem Plastik es hergestellt wurde. PE ist meist ohne Weichmacher. Vergleiche es mit KIndrespielzeug, hier sind diese Stoffe schon verboten. Die Zeichen findest du meist direkt neben dem Luftventil eingestanzt.
wir haben für unseren kleinen alle bälle selbst gemacht. entweder aus stoff genäht oder aus wolle. die wolle haben wir direkt beim schäfer geholt. das riecht zwar ein bisschen streng, aber der kleine fährt voll drauf ab. im handel kannst du natürlich nachfragen, ob schadstoffe enthalten sind - aber meist wissen es die verkäufer nicht und sie sind auch nicht gekennzeichnet.
Fast unmöglich. Aber es gibt zumindest Bälle, die nicht ganz so belastet sind. Ich rieche immer dran. Mit den Bällen von K9 hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Die sind hart und geruchlos. Besser ist es, etwas mehr zu investieren, denn die guten Bälle sind teuer.