User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich interessiere mich für einen Laptop mit Vertrag, bin aber unsicher, ob das auf lange Sicht die günstigste Alternative ist. Hat jemand vielleicht einen Rat und kann mir sagen, ob sich solche Tarife lohnen.

Frage Nummer 10290
Antworten (3)
Einfach mal scharf rechnen!
Subventionierte Note- oder Netbooks holen sich in Raten mehr als Dein "gespartes" Geld zurück - das sind schließlich keine Wohltäter.
Lieber ein gebauchtes Gerät und mit Industriestandard (zur Zeit gibt es günstige - oft wie neue ! - Leasing-Rückläufer von IBM bei ebay) um die 200 Euro (NP 3600,-), dann kannst Du auch beim Provider den für Dich ünstigsten Vertrag aushandeln (Tipp: nur 12M- Kurzläufer)
Lohnt in der Regel nicht. Schon gar nicht auf lange Sicht, also über mehrere Jahre (mehr als 3 - 4). Die Technik veraltet sehr schnell. Kauf lieber einen ca. 2 Jahre alten Leasingrückläufer, wenn Du einen findest. Damit bekommst Du halbwegs brauchbare Technik zu einem akzeptablen Preis.
Kann sich schon lohnen, wenn du beispielsweise nicht bereit bist, größere Summen auszugeben, möglichst bald einen neueren haben willst oder generell flexibel sein willst. Solltest du dir individuelle konkret ausrechnen; kommt natürlich immer auf das Preissegment an.