User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich interessiere mich für ergonomische Möbel. Hat da jemand schon Erfahrungen mit gesammelt?

Frage Nummer 20026
Antworten (5)
sorry, aber jedes Möbelstück sollte ergonomisch sein, ansonsten verfehlt es seinen Zweck...Form follows funktion
Klar, ich sitze gerade auf einem. Sehr bequem, gute Erfahrung.
Man vermeidet kurzfristig Stress- und Müdigkeitserscheinungen, tut seinem Körper etwas Gutes. Langfristig, auf das Alter bezogen, sorgt man dafür, dass man keine größeren Knochenschäden bekommt. Man sollte daher gleich Qualität einkaufen, wenn man solche Möbel will. Der Preis sollte nicht wichtig sein.
Da ich selbständig bin, etliche Stunden im Home Office verbringe und dabe eben viel vor dem PC sitze, habe ich mir einen ergonomischen Stuhl gekauft und ich muss sagen, dass er sein Geld wert war. Ich sitze wirklich viel entspannter und mein Rücken tut nur noch ganz selten weh. Schau mal hier: http://www.ergonomie-katalog.com/. Mein Tipp: Achte auf verstellbare Armlehnen.
Und wie! Das musste ich nach einem schweren Bandscheibenvorfall mit Nervenschäden auch. Ich habe in meinem Home Office inzwischen nicht nur einen ergonomisch optimalen Bürostuhl, sondern arbeite auch nur noch mit meinem Laptophalter, meiner Bar Mouse und habe im Schlafzimmer auf ein Dorm Novo Bettsystem umgestellt. Gibt es alles online im Ergonomie Katalog.