User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich interessiere mich sehr für den Reitsport und würde gern mal wissen wie so ein Vielseitigkeitsreiten Tunier abläuft?

Frage Nummer 43563
Antworten (3)
Ein Vielseitigkeitsturnier besteht immer aus drei verschiedenen Teilen. Einer Dressur-, einer Springprüfung und dann dem eigentlichen Geländeritt. Je nachdem in welcher Klasse gestartet wird, sind die Prüfungen dementsprechend ausgerichtet. Die ganze Zeit ist ein Veterinärmediziner vor Ort, der die Pferde auf Startfähigkeit untersucht und ansonsten nicht in die Geländeprüfung läßt.
Ein Vielseitigkeitsturnier umfasst grundsätzlich drei Teile. Eine Prüfung in Dressur, Springen und dem eigentlichen Geländeritt. Die Gesamtwertung ergibt sich aus den drei einzelnen Prüfungsteilen. Der Schweregrad der einzelnen Prüfungen ist je nach Turnierausschreibung unterschiedlich.
hüpfst du mit Kochmütze, oder ohne?