User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich koche seit kurzer Zeit sehr gerne und möchte nun mir eine Edelstahlpfanne kaufen. Worauf achte ich beim Kauf?

Frage Nummer 26903
Antworten (5)
Das diese aus Edelstahl ist und der Preis im Budget liegt?
Unbedingt auf die Beschichtung. Ich hatte drei günstigere Pfannen, bei denen immer etwas angebrannt ist. Die Beschichtung hat sich auch schnell gelöst und war dann im Essen vermischt. Jetzt habe ich eine teurere Pfanne und bin seit über einem Jahr sehr zufrieden. Das Kochen und Waschen ist nun viel bequemer.
Edelstahlpfannen sind in der Regel unbeschichtet, weil sie aus Edelstahl sind.
Da Edelstahl kein besonders guter Wärmeleiter ist, sollte es sich um eine Mehrschichtpfanne handeln, mit einer guten Leiterschicht im Boden (z. B. Aluminium). Ansonsten kann man nicht viel falsch machen, die Teile sind pflegeleicht und teilweise auch recht günstig zu haben. Nur genug Öl beim Braten sollte man nicht vergessen.
Ich schwöre ja nach wie vor auf Gusseiserne Pfannen, aber Edelstahl ist auch nicht schlecht! Es ist sehr wichtig, dass die Pfanne ein gewisses Gewicht hat und das der Boden absolut gerade ist, sonst kannst du nicht gleichmäßig brutzeln, weil die Temperatur unterschiedlich ist.