User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich leide seit Wochen unter Magendruck. Was für Essen sollte ich meiden? War schon beim Arzt, der hat nichts gefunden.

Frage Nummer 20014
Antworten (6)
Das Essen überhaupt solltest Du meiden und diesen Arzt.
Linsen und Sauerkraut würde ich an deiner Stelle jetzt gerade nicht essen.
Scharfes Essen, Süßigkeiten, Alkohol, bestimmte Obstsorten wie Äpfel oder Beeren,
eigentlich alles, was zuviel Säure produziert.
Es kommt darauf an, ob es sich mehr um ein Völlegfühl oder Magenschmerzen handelt. Auf jeden Fall würde ich alle Speisen, die schwer verdaulich sind meiden. Vielleicht leidest Du unter einem nervösen Magen oder hast eine Nahrungsmittelallergie. Die Allergie lässt sich nur durch spezielle Tests festtellen. Ein nervöser MAgen reagiert auf Stress.
Hast du schon einmal drarüber nachgedacht, ob deine Magendrücken vielleicht auch psychosomatisch bedingt sein könnte? Hast du besonders viel Streß im Moment oder aber seelischen Kummer? Das wird oftmals unterschätzt und der Magen reagiert sehr empfindlich darauf. Meide fettes Essen und tendiere zu kleinen und leichten Mahlzeiten und schau ob es besser wird.
Wenn dein Arzt schon nichts gefunden hat, halte ich es persönlich nicht für klug, auf diese Weise Ferndiagnosen zu stellen. Ich könnte mir allerings vorstellen, weil ich selbst auch schon mal Schwierigkeiten damit hatte, dass du momentan vielleicht unter besonders großem Stress leidest. Oftmals kann nämlich vor allem Stress Auslöser für Magenprobleme sein.