User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich mache gerade eine Ausbildung und immer mal wieder stellen sich mir Fragen, für die ich Hilfe brauche. Was für Rundungsregeln kennt ihr denn? Ich kenne jedenfalls - zu wenig.

Frage Nummer 16165
Antworten (4)
Aufrunden, Abrunden, mathematisch (kaufmännisch) Runden. Ansonsten kann man natürlich nach bestem Wissen und Gewissen so Runden wie es eine gefällt. Man muss dann halt mit den Konsequenzen leben.
Nun ja - beispielsweise das altbekannte kaufmännische Runden, das auch in Schulen gelehrt wird. Kaufmännisches Runden ist eine DIN-Regel. Dabei wird abgerundet, wenn die Ziffer der wegfallenden letzten Dezimalstelle 0, 1, 2 3 oder 4 beträgt, und aufgerundet, wenn sie 5, 6, 7, 8 oder 9 beträgt.
Beschrieben ist das in der DIN 1333. Runden wird ja zur Verringerung der Dezimalstellen agewandt. Da ist beim kaufmännischen Runden folgende Regel zu beachten: Bei 0-4 wird abgerundet und bei 5-9 wird aufgerundet. Was ist denn daran so schwer? Sind es Kommastellen, dann ist die 1. oder 2. Zahl nach dem Komma ausschlaggebend. Hoffe es hilft Dir weiter.
Die mathematische Rundung geht so:
1, 2, 3, 4 - wird auf die nächste Stelle abgerundet
5, 6, 7, 8, 9 - wird auf die nächste Stelle aufgerundet
z. B. 18,1 - ist gerundet 18, 18,8 - gerundet 19; 13451 - gerundet 13450; 13457 - gerundet 13460
Hoffentlich konnte ich helfen.