User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Gulaschsuppe in Topf geben und erwärmen.
Wiso sollen wir die machen? Mach doch Deine Suppe selbst!
Am besten mit Hokkaidos, die sehen nachher schön orange aus und schmecken kräftig. Den Kürbis würfeln, kurz in wenig Wasser kochen und dann mit dem Mixer pürieren. Viel frischen Ingwer, einen Schuß Kokosmilch und eine Chillischote dazugeben (wenn du magst auch Knoblauch), kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frischen Koriander drauf - fertig.
Damit die Suppe mit dem Inwer eine leichte Schärfe bekommt,kann man den Ingwer in kleine Würfelchen schneiden und ganz leicht in zerlassener Butte anschwitzen, bis die STücke goldgelb werden. Danach mit etwas süßer Sahne abgießen und zum Schluß den Kürbis hinzugeben.
Am besten nimmt man dafür frischen Ingwer aus der Bioabteilung. Der Ingwer sollte schon etwas weich sein, dann ist er gut gereift. Die Schale abtrennen und anschließend mit einem Schaber dünne Scheiben abziehen. Diese dann in die kochende Suppe geben und schön durchziehen lassen.