User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möcht einen Familienstammbaum erstellen. Habt ihr hilfreiche Tipps zum Thema Ahnen finden? Wie bekommt man Daten von Ämtern und Kirchen?

Frage Nummer 17354
Antworten (5)
Gast
Ich hab mein Stammbaum auch schon erstellt. Auf ancestry.de
Wenn einer deiner ahnen dort schon registriert ist,dann wird dir das angezeigt.
ziel ist,dass du dort zahlendes mitglied wirst. mußt du aber nicht.
da ich weiß wo meine ahnen herkommen,habe ich mich an das standesamt
der betreffenden stadt gewandt. eigentlich kostet eine auskunft dort 7 euro aber
ich hatte eine nette standesbeamtin erwischt. sie gab mir die geburts- und sterbedaten kostenlos per email. und das waren nicht wenige.
Gast
Ergänzung:einige daten sind bereits archiviert. um dort ranzukommen wendet man sich ans dazugehörige stadtarchiv. dort kostet eine auskunft in meinem fall 12 euro
pro viertelstunde bearbeitungszeit. egal ob sie was finden.
vom stadtarchiv colditz z.B. kann man sich eine scannerkopie der sterbeurkunde für 1 euro schicken lassen. immer wenn es geld kostete verzichtete ich auf die info.
Mit dem Standesamt kommt man nicht sehr weit zurück, nur bis 1874 (preußisches Personenstandsgesetz). Davor sind Kirchenbücher die wichtigste, aber beileibe nicht die einzige Quelle. Hilfen zum Einstieg, inklusive Vorlagen für Anfragen an Ämter und Archive, gibt es hier. Der allererste Schritt ist, die lebenden Verwandten, insbesondere Großeltern, auszufragen und alle Daten zu notieren, die sie dir nennen können.
Daten bekommst du, wenn du dich bei den Trägern meldest, Termine vereinbarst und dabei auf den guten Ton achtest. Ämter und Kirchen sind gemeinhin sehr freundlich. Du könntest aber auch mal das Internet nutzen. Seiten wie http://www.ancestry.de/ könnten für deinen Zweck sehr hilfreich sein.
Mein Vater beschäftigt sich seit einiger Zeit damit. Die REchtslage ist so, bis ungefähr die dritte GEneration in die Vergangenheit musst du selbst recherchieren, was älter ist als (circa, keine GArantie) hundert Jahre kannst du einfach erbitten und lesen. FRag bei dem jeweiligen Pastor der Kirche, wo du suchen willst, nach.