User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte ein Baumhaus bauen, was sollte ich unbedingt beachten? Wer hat Erfahrungen?

Frage Nummer 4122
Antworten (3)
Die wichtigste Regel lautet: Der Baum darf dabei nicht beschädigt werden, also keine Nägel oder Schrauben in den Stamm! Man kann gut mit (abgepolsterten) Stahlseilen oder Gurten und Spannern arbeiten, um eine stabile Verbindung zu erzielen. Der Baum wächst ja auch weiter und so kann man auch mal nachspannen. Ein Baumhaus sollte kein Parasit, sondern ein Symbiont sein. Ansonsten sind der Phantasie nur die Grenzen durch das eigene handwerkliche Geschick gesetzt. Und der Baum sollte natürlich standsicher sein.
Wenn du ein haltbares Baumhaus bauen willst, musst du vorher den Baum genau untersuchen. Er sollte groß genug und kräftig sein. Denn es nützt dir nichts, wenn der Baum irgendwann bricht oder eingeht. Er muss also etwas aushalten können.
Um böse Unfälle zu vermeiden, solltest du den Bereich unter dem Baum, besonders beim Aufgang zum Baumhaus, unbedingt mit Rindenmulch weicher machen. Dann ist die Landung im Fall des Falles weicher. Viel Erfolg beim Baumhaus bauen!