User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte einen Laser- Etikettendrucker kaufen. Was sind die entscheidende Qualitätskriterien, auf die ich achten sollte?

Frage Nummer 20169
Antworten (3)
Zunächst mal ist wichtig, ob du in Farbe drucken willst. Laserdrucker, die nur über Schwarz und Weiß verfügen, sind entschieden billiger als die flexibleren. Abgesehen davon gibt es natürlich auch noch Unterschiede in der Struktur-Qualität. In der Regel kriegt ein teurerer Drucker Konturen besser hin.
Wie bei anderen Druckern auch, würde ich hier bei der Auswahl des Herstellers vor allem auf die Kosten für das Verbrauchsmaterial achten, also was der Druckertoner kostet. Und dazu, ob alle gängigen Etikettenrollen bzw. alle, die von Ihnen benötigt werden, hier Verwendung finden können oder ob nur spezielle Papierware möglich ist.
Es kommt darauf an, was für Etiketten Du drucken möchtest. Wenn diese langlebig sein sollen, wie z.B. Lageraufkleber, dann ist ein Thermotransfer Drucker von Vorteil. Ist die Lebensdauer nur kurzfristig, wie bei einem Kofferanhänger, dann ist der Thermodirektdrucker ideal. Auf der Seite www.druckerfuxx.de/drucker/etikettendrucker.html findest Du eine kurze Erläuterung.