User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte einen Studenten-Kredit aufnehmen. Wer kann mir dazu wichtige Tipps geben?

Frage Nummer 4326
Antworten (5)
Es ist sehr wichtig, dass du nicht gänzlich uninformiert zur Bank gehst, sondern vorweg schon einmal im Internet recherchierst, welche Konditionen die einzelnen Banken für einen Studenten-Kredit anbieten – und diese miteinander vergleichst. Dann trittst du vor Ort sicherer auf und läufst außerdem nicht so schnell Gefahr, auf die Schnelle einen Vertrag abzuschließen, den du hinterher bereust.
Bei einem Studenten-Kredit variieren die Zinssätze als auch die Laufzeiten von Bank zu Bank – so wie bei einem normalen Kredit auch. Informiere dich in Ruhe, welche Konditionen die verschiedenen Kreditinstitute anbieten und entscheide mit Bedacht. Und überlege dir vor allem, ob du die Kreditsumme in monatlichen und deinen Lebenshaltungskosten entsprechenden Raten benötigst oder als Einmalzahlung.
Ich würde dir raten, dich bei mehreren Banken zu informieren. Aber zuerst würde ich mir eine Art Haushaltsplan entwerfen, damit du genaue Angaben zum Einkommen und Kosten machen kannst.
Ich suchen keinen Kredit. Ich brauchen keinen Kredit. Wer suchet, der findet!
Und dem wird aufgetan!