User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte endlich richtig Schachspielen können. Welches Programm oder auch Fachbuch sind dafür hilfreich?

Frage Nummer 38848
Antworten (7)
Um Schach spielen zu lernen ist jedes Programm so gut wie jedes Andere.
Auch jedes Buch
Aber.
Wenn sie Schach spielen LERNEN wollen ist nicht so gut wie die Interaktion mit Anderen.
Will heissen.
Gehen sie in einen Schachclub.
Mit Menschen gegenüber und um sich macht es einfach mehr Spass.
Und über den Spass lernt man mehr als üeber jedes Buch ...
Eigentlich egal. Viel wichtiger ist die richtige Position unter dem Kopfkissen. Wenn es zu weit links liegt, also auf der Hinseite für Phantasie und Gefühle, dann wirkt es nicht. Oder war das jetzt rechts, keine Ahnung, aber es ist wichtig.
Das muß natürlich unter dem Gesaß liegen damit man nicht so einen Scheiß spielt.
Viel Spaß!
Was Schachprogramme angeht, geht für mich nichts über Fritz von ChessBase. Das gibt es für Software-Verhältnisse wirklich schon ewig und ich habe damit das Spiel erlernt. Toll gemacht, schöne Grafik und dazu die bissigen Kommentare Deines Gegenspielers, die von einem bekannten deutschen Kabarettisten eingesprochen wurden. Bei den Büchern muss man gar nicht viel hinlegen. Für rund 8 Euro bekommst Du zum Beispiel das hervorragende „Das Schachspiel. Die Originalfassung geschrieben von S. Tarrasch.
Also, das Schachprogramm schlechthin ist für mich immer noch FRITZ – nicht zu verwechseln mit dem Modem gleichen Namens von AVM. Das Fritz Schachprogramm von ChessBase gibt es schon seit vielen Jahren und liegt aktuell in der Version 13 vor. Außerdem gibt es eine Mehrprozessorversion, die Deep Fritz heißt. Genial bei Fritz ist, dass es für Deinen „Gegenspieler“ einen Sprachoption gibt. Die teils bissigen Kommentare werden von dem Kabarettisten Matthias Deutschmann gesprochen. Da bekommst Du dann solche Sprüche zu hören wie: „Das ist doch Lego-Schach!“ Sehr amüsant.
Zum Thema Schach spielen lernen gibt es unzählige Sach- und Lernbücher und mittlerweile auch online-Spielhilfen sowie Schachcomputer. Als Buch für Anfänger wäre zum Beispiel Schach lernen - Schach für Anfänger [Taschenbuch] von Alexander Fischer für 6,00 Euro (ISBN: 1447745973) empfohlen. Für Fortgeschrittene: Geheimnisse der Großmeister: Schnell gewinnen im Schach (19,95 Euro, ISBN: 190460093X). Als Computerprogramm auf CD: Fritz & Fertig! Schach lernen und trainieren V.2.0 (25,49 Euro). Tipps und Tricks im Internet: http://www.schach-bremen.de/lehrbuch/