User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte für unserer Heimkino Lautsprecher kabellos integrieren. Alles soll über den Rechner laufen. Welche extra Hardware braucht man?

Frage Nummer 19607
Antworten (6)
Einen Audio-Sender und einen Empfänger.
Kommt drauf an wieviele lautsprecher es werde n sollen!

evtl ne Soundkarte mit 5.1 oder 7.1 ausgang! Und die nötigen Kabel zum Sender!
Ich würde kabellose Lautsprecher nochmal überdenken. Hatte es auch mal vor, allerdings stellt sich doch recht fix heraus, dass man meistens doch problemlos ein paar Kabel verlegen kann, ohne dass sie stören. Das senkt den Preis, erhöht die Auswahl an Systemen und senkt die Störanfälligkeit.
Strom brauchen die Lautsprecher ja eh auch noch, und ob man abends noch 4-5 Netzteile separat vom Strom trennen will...
Du brauchst Lautsprecher, die sich auch ohne Kabel ansteuern lassen. Entweder mit einem kleinen Rechner drin und WLAN-Anschluss oder auch via Bluetooth. Welches infrage kommt, liegt an dem Rechner, den du schon hast, an deiner WOhnung und an deinen ANsprüchen.
Dafür gibt es sogenannte Ergänzungskits. Zum Beispiel das JBL WEM 1 WIRELESS ERGÄNZUNGS KIT von Conrad. Manche Lautsprecher brauchen dieses Kit auch nicht bzw. es wird mit den Lautsprechern eine geeignete Hardware mitgeliefert. Aber dieses Ergänzungs-Kit ist für alle sonstigen Lautsprecher geeignet, bei denen so etwas nicht zum Lieferumfang gehört.
Na ja, Du braucht eine Heimkinoanlage, die mit kabellosen Lautsprechern funktioniert. Ob Du die dann an den Rechner oder an den Fernseher anschließt, ist eigentlich völlig egal. Bei Deinem Rechner muss natürlich die Soundkarte für den Anschluss der Anlage geeignet sein...