User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte gern einige Bewerbungen in Englisch schreiben. Wo gibt es günstige Übersetzer?

Frage Nummer 8931
Antworten (7)
Am besten "Sprachendienst" oder "Übersetzer" plus die Stadt, in der Sie leben in Google eingeben. Der Preis ist oft verhandelbar. Allerdings: Wenn Sie nicht so gut Englisch können, warum bewerben Sie sich auf Englisch? Beim Bewerbungsgespräch wird sowieso herauskommen, dass Sie die Sprache nicht so gut beherrschen.
Wenn Du Deine Bewerbung in Englisch schreiben musst, dann musst Du wohl auch im Job mit Englisch zurecht kommen. Wenn Du das mit Hilfe von z. B. www.leo.org nicht selber hin bekommst, solltest Du vielleicht noch einmal über die Bewerbung nachdenken.
Schließe mich Highspeed an. Zudem sollten Sie beachten, dass eine englische Bewerbung sich komplett im Aufbau von einer deutschen unterscheidet. Einfach übersetzen ist da nicht...
Diese Seite hier kann dir garantiert weiterhelfen: www.abacho.at. Es ist aber keinesfalls eine gute Idee, eine Bewerbung auf Englisch schreiben zu wollen, wenn du es selbst nich hinreichend genug kannst. Das führt nur zu einer Blamage und somit zu Misserfolg.
Bei http://www.tolingo.de/ kannst du dir nen Kostenvoranschlag für eine Übersetzung machen lassen, kannst ja dann schauen, ob du das preislich in Ordnung findest. Allerdings würde ich dir nicht empfehlen, die Bewerbung übersetzen zu lassen, denn wenn du sie nicht alleine auf Englisch hin bekommst, kommt das beim Vorstellungsgespräch raus, die fragen da oft was auf Englisch.
Wenn du selber nicht so gut englisch kannst, lass es besser. Schließlich bewirbst du dich für einen Job, bei dem du englisch können musst. Du kannst aber einen Englischmuttersprachler über eeine fertige Übersetung schauen lassen, ob alles richtig ist. Übersetzen lassen ist eine schlechte idee.
Hier nocheinmal zum Nachlesen (wobei ich bezweifle, dass dies auch gemacht wird): Eine Bewerbung in Englisch IST KEINE deutsche Bewerbung einfach übersetzt!