User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte gerne Aromaöle kaufen, die entspannend wirken. Welche Düfte sollte ich nehmen?

Frage Nummer 7845
Antworten (4)
Einfach probeschnuppern. Schließlich kann das, was bei dem einen Entspannend ist, ziemlich unangenehm für den Anderen sein (ähnlich wie bei Parfüm). Ich z.B. mag Vanilledüfte oder Opium (kein Witz, diesen Duft gibt es wirklich und ist an das Parfüm angelehnt, hat also nichts mit der Droge zu tun).
Ich finde Düfte kann man nicht individuell zuordnen. Jeder empfindet einen Duft anders und verbindet eine Stimmung damit. Ich liebe Lavendelduft und kann mich sehr gut dabei entspannen. Es gibt aber auch viele Leute, die sich bei Fichtennadel und diesen herben Naturdüften wohlfühlen!
Lavendel wirkt eher Entspannend. Sowas iwe Minze und Zitrone eher anregend. Mit den extremen in der Nase kannst du einfach suchen, was dir am besten gefällt. Sollte halt mehr in Richtung lavendel als in Richtung Minze riechen, aber vor allem lecker sein.
Wenn ich entspannen möchte, benutze ich vor allem Kamillen-, Lavendel- und Johanniskrautöl. Jede der drei Öle wirkt auf seine Art entspannend und ausgleichend, schau einfach, was am besten zu dir passt, auch was du gern riechst. Die Wirkung entfalten die Öle auch sehr gut in heißen Dampfbädern!