User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte gerne Boxen lernen. Wo macht es mehr Sinn? In einer speziellen Boxschule oder in einem normalen Sportverein?

Frage Nummer 28725
Antworten (5)
kirmesboxen
Im Känguruhgehege, dann lernst Du es von denen, die es instinktiv beherrschen. Kirmes ist aber auch eine gute Möglichkeit.
Wenn Du das ernsthaft betreiben willst, dann würde ich auf jeden Fall in eine Boxschule gehen, denn von den Experten lernt man immer noch am Besten. Auch werden die passende Ausrüstung und Trainingsgeräte haben, während das im Sportverein nur eine von möglicherweise vielen Abteilungen oder Sparten ist.
Wenn es dir tatsächlich um den Boxsport geht, dann würde ich mich an einer richtigen Boxschule anmelden. In Sportvereinen wirst du niemals diese Leidenschaft für das Boxen antreffen, wie in einem richtigen Boxerclub. Außerdem entstehen dort sehr nette Interessengemeinschaften, die oft über den Sport hinausgehen.
Das kommt ja ganz darauf an, wie professionell du das machen willst. Wenn es nur um die Fitness und die Grundbegriffe geht, dann reicht wohl eher ein Sportverein aus. Willst du es aber mehr, wie z. B. Wettkämpfe usw., dann ist wohl eher eine Boxschule angesagt.