User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte gute Videos aufnehmen. Kann man das auch mit Digitalkameras oder sollte ich mir eine Videokamera kaufen?

Frage Nummer 22839
Antworten (4)
Aus zolltechnischen Gründen ist die Aufnahmedauer bei allen Digitalkameras auf unter 30 Minuten pro Aufnahme begrenzt (sonst müssten die Geräte als Videokameras verzollt werden). Es kommt aber auch auf den Einsatz an. Willst du überwiegend Fotografieren und gelegentlich auch mal etwas filmen, ist eine Digitalkamera völlig ausreichend. Ein vollwertiger Ersatz für eine Videokamera ist sie aber nicht.
Für den Privatgebrauch wirst du keine Filmkamera mehr finden, die gute Bilder macht und doch nicht übertrieben hochwertig wäre. Im Kino macht das noch einen Unterschied. Und selbst hier wurde teilweise schon auf Digitalkameras umgestellt, die werden immer besser.
Die heutigen Digitalkameras sind von einer solch guten Qualität, dass man damit problemlos gute Filme für den Hausgebrauch drehen kann. Wichtig für den Erhalt der Qualität ist aber unbedingt ein optimales Programm zur Weiterverarbeitung der Filme, da sollte man nicht sparen. Ich empfehle magix.com, habe ich auch.
Ich halte eigentlich nicht viel von diesen "2 in 1" Produkten. Meistens ist die Qualität nicht sonderlich gut. Ich habe mir beides separat angeschafft, weil ich die Videokamera nicht ständig brauche. Es ist auch viel praktischer, denn eine Kamera ist viel kleiner als ein Kombigerät.