User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte Halogen Deckenleuchten anschließen. Worauf muss ich achten?

Ich möchte nach der Renovierung Halogen Deckenleuchten in der Wohnung haben. Jetzt habe ich gehört, dass bestimmte Sicherheitskriterien beachtet werden müssen, weiß aber nicht welche.
Frage Nummer 3687
Antworten (4)
Für Halogen Deckenleuchten gelten die gleichen Sicherheitsbestimmungen wie für jedes andere Leuchtmittel. Das heißt, sie müssen bei der Anbringung trocken und der Strom muss abgeschaltet sein. Für Feuchträume gibt es entsprechende Lampen, auch deren Transformator darf nicht mit Wasser in Berührung kommen.
Du brauchst über dem Leuchtkörper (also über der "Lampe") genügend freien Raum, so ca. 20 cm. Denn die Halogenleuchten werden sehr heiß. Hab ich selbst mal gemessen. Die Temperaturen steigen auf ca. 150 ° direkt über der Lampe an ! Wenn da trockenes Holz oder Foliem sind, können diese u.U. doch schon mal abfackeln.
Halogen Deckenleuchten haben in den meisten Fällen eine Gebrauchsanleitung dabei. Es wird nicht nur erklärt, wie angeschlossen werden muss, sondern auch welche Sicherheitsvorschriften gelten. Am besten die Gebrauchsanleitung direkt lesen und beim Verkäufer nachfragen, wenn etwas unverständlich ist.
Halogen Deckenleuchten werden sehr heiß, sie können bis zu 250°C erreichen. Also nie in der Nähe von brennbarem Material anbringen, wie Trockensträußen oder Papiermobiles. Wie jede andere Lampe werden sie mit Nullleiter, Phase und Erde angeschlossen.