User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte in Zukunft Kartoffelschale an Haustiere verfüttern. Wir hatten früher einen Dämpfer dafür. Gibt es sowas noch?

Frage Nummer 19652
Antworten (4)
Ich habe mir die Mühe gemacht,Ihren seltsamen "Dämpfer" zu
googlen, habe aber kein Ergebnis erziehlt,was mich aber irgendwie
nicht wundert,denn ic h meine ,man kann die Kartoffeln ganz normal
kochen,und dann die Schalen verfüttern, oder eben gleich roh den Tieren geben.
Also bei Kartoffelschalen wäre ich ehrlich gesagt extrem vorsichtig, da sich eben nicht nur die guten Vitamine, sondern auch die giftigen Pestizide darin sammeln. Wenn du keine Bio-Kartoffeln verwendest, solltest du die Schalen lieber wegwerfen. Ansonsten sehe ich nicht, warum du sie nicht einfach roh verfütterst.
@VoigterBoom: Hast Du zu Pestiziden in der Schale eine Quelle?
Unnötig. Die Schalen werden roh, evtl. gewaschen verfüttert.