User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte meine Haare glätten. Wie gehe ich am besten vor?

Frage Nummer 3371
Antworten (3)
Lockige Haare glätten ist nicht immer einfach. Lange Haare lassen sich aber besser stylen als lockige. Ein Glätteisen oder ein Dampfstyler können hier weiterhelfen. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Heizplatten aus Keramik sind. Die Geräte sind zwar in aller Regel haarschonend, man sollte sie trotzdem nicht zu oft benutzen.
Mit der CHI-Methode kann man dauerhaft die Haare glätten. Eine Art flüssige Seide oder Seide in Pulverform wird dabei zunächst auf die Haare aufgetragen. Anschließend werden die Haare mir dem CHI-Haartrockner bearbeitet. Mit dieser Methode bleiben die Haare sechs bis zwölf Monate glatt. Leider ist diese Methode recht teuer.
Ein Haarbügeleisen ist ideal, um die Haare zu glätten. Vor der Bearbeitung der Haare mit dem Bügeleisen werden die Haare mit Proteinen, Aminosäuren und einem Pflegeprodukt behandelt. Einige Friseure glätten die Haare mit einer Dauerwellenflüssigkeit, die umgekehrt wirkt. Damit bleiben die Haare einige Tage glatt.