User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte meine Immunsystem aufbauen. Hat jemand Tipps wie ich das ohne Medikamente schaffe?

Frage Nummer 5602
Antworten (10)
Was ist das denn für eine Schnapsidee? Du hast bereits ein Immunsystem, das kannst Du nicht "aufbauen"! Weder mit noch ohne Medikamente!
durch gesunde abwechlungsreiche Ernährung, viel Bewegung draussen (temperaturreizungen),Vermeidung von Giften aller Art(Alkohol,Nikotin) und richtiges auskurieren vorhandener krankheiten tut man dem Immunsystem schon was gutes
Regelmäßig Sport, auch bei kaltem oder schlechtem Wetter, an der frischen Luft. Dabei aufpassen, dass man selber nicht kalt wird. Anschließend heiß Duschen.
das schaffst Du durch viel Bewegung an der frischen Luft, natürlich nur in angemessener Kleidung und einer gesunden Ernährung. Das heißt viel Obst und Gemüse. Hauptsache Vitaminreich. Zudem stärken Wechselbäder und Saunagänge das Imunsystem auf natürlichem Weg.
Das Immunsystem läßt sich leicht schwächen (z.B. nach Sport!, durch Medikamente wie Antibiotika, und natürlich Krankheit wie Entzündungen, und Genußgifte, aber auch Streß).
Die Abwesenheit dieser Dinge und eine ausreichende, mangelfreie Ernährung sorgen für ein gut konditioniertes System.
Es gibt viele Naturheilmittel die du nutzen kannst. Ich empfehle für das Immunsystem gern Traubenkernextrakt!

Mehr Infos inkl Studien unter:

www.traubenkernextrakt-opc.info/
Geldschneiderei!

Ausreichend Bewegung, ausreichend Schlaf, abwechslungsreiche und vollwertige Ernährung, Fleisch in Maßen und ab und zu in die Sauna. Das ist das ganze Geheimnis eines guten Immunsystems.
Und sieh da, man glaubt es kaum:

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG

traubenkernextrakt-opc.info ist ein Projekt von:

Armeda Loungis
Suite 7890
97A Bilibid Viejo St
Manila, Metro Manila 6039
Philippinen

E-Mail: contact@traubenkernextrakt-opc.info
Telefonnummer auf Anfrage.


Wir sind wieder auf den Philippinen!
Traubenkerne sind halt wirklich sehr gesund. Seitdem ich das weiss, kaue ich bei den Trauben ab und zu eben ein paar Kerne mit.
Und gut ist.
Ich mag das auch.
Allerdings versuche ich immer beim Pressen die Traubenkerne nicht zu beschädigen . . .