User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte meinen Bungalow selbst bauen. Hat jemand Erfahrung damit?

Ich bin ein geschickter Handwerker und würde mir gerne selber einen Bungalow bauen. Welche Arbeitsschritte kann ich alleine, welche mit Freunden ausführen und wo brauche ich Experten?
Frage Nummer 6126
Antworten (4)
Falls es sich um ein Wohnhaus handelt, was ich annehme, dann brauchst Du eine genehmigte Planung, die kann nur von jemand, der bauvorlageberechtigt ist, eingereicht werden. Zu dieser können unterscheidliche Nachweise (Standsicherheit, Wärmeschutzberechnung) gehören, all das kann der Laie in der Regel nicht selbst machen, den Bau selbst erstellen jedoch im Prinzip schon. Das schwierigste ist meiner Meinung nach bei Massivbauten das korrekte bewehren und betonieren von Decken und Stürzen, bei einem Holzbau das korrekte verbinden der tragenden Bauteile. Falls Du damit keine Erfahrung hast ist es sicher besser, nur zusammen mit einem Fachmann zu arbeiten oder den "Rohbau" erstellen zu lassen.
Freunde, und das kann man mit Sicherheit sagen, brauchst du natürlich für die arbeitsintensiveren Schritte, da für die deine alleinige Kraft nicht genug ist. Im Zuge des Rohbaus wirst du da Freunde nötig haben (schwere Balken, typische Holzarbeiten). Was Experten angeht, wirst du für Isolierung und Ähnliches wohl einen brauchen.
hi, erfahrung habe ich leider nicht in eigener person sammeln können, jedoch ist hier ein link in dem die wichtigsten eckpunkte die zu beachten sind aufgeführt werden. ist leider auf englisch. bei interesse kann ich gerne übersetzen: http://www.ehow.com/how_2316390_build-bungalow.html
viel erfolg bei der umsetzung:)
Für das legen des Fundamentes würde ich einen Experten hinzuziehen. Das Legen der elektrischen Leitungen und sonstigen Leitungen darf ebenfalls nur von geschultem Personal vorgenommen werden. Das Hochziehen von Wände ist auch alleine möglich. Das Einsetzen von schweren Teilen nicht.